Notfall-Tiere & Occassionsterris

Wenn der Vater mit dem Sohn (beides Marder)
Wenn der Vater mit dem Sohn (beides Marder)

Hier werden Mausis vorgestellt, die von ihrem bisherigen Körnchengeber aus bestimmten Gründen abgegeben werden müssen und deshalb ein neues schönes und liebevolles Plätzchen suchen. Vielfach werden diese Tiere inklusive ihrem bisherigen Zuhause weitergegeben, können aber immer auch ohne Terri übernommen werden.

 

Notfalltiere kann ich aus Platzgründen nicht zu mir nehmen. Ich helfe jedoch gerne dabei, ihnen ein neues Zuhause zu finden. Ich vermittle diese jedoch nur, wenn sie aus einem nachvollziehbaren Grund abgegeben werden müssen und der bisherige Besitzer bereit dazu ist, sich zusätzlich zu meinem Inserat auch selbst um die Vermittlung zu kümmern.

 

Die Occassionsterri stehen bei ihren aktuellen Besitzern, die mir ihren Preis angegeben habe. Da ich die Terris nur vermittle, habe ich keinen Einfluss auf den Preis. Bei Interesse gebe ich gerne die Kontaktdaten an, damit Käufer und Verkäufer direkt einen Termin betreffend Abholung vereinbaren können.

 


 

 

Farbe:  

Geschlecht:

Geburtstag:

Abgabe ab:

Abgabe: 

 

Preis:

Status:

Bemerkung:

 

für:

 

Baghira

 

Schwarz

Männlich, kastriert

September 2019

sofort

zur Einzelabgabe, da sich Baghira leider weder mit Männchen noch mit Weibchen versteht

CHF 20.--

FREI

Auf Wunsch kann er mit seinem Terri (unter Notfalltieren) übernommen werden. 


Villa 100 x 50 cm

 

Baghira kann auf Wunsch mit seinem Terri übernommen werden. Dieses müsste jedoch revidiert werden, da es einige Nagerspuren aufweist. Sollte nach dem Ableben von Baghira zwei Rennmäuse darin untergebracht werden, müsste zwingend der Durchgang nach unten stark vergrössert werden und der Aufgang vom Buddel in den oberen Bereich anders gestaltet werden.